Sie befinden sich hier: Home » Neuigkeiten » Artikel

15 % mehr Umsatz bei Pöttinger

Im Geschäftsjahr 2017/2018 konnte das österreichische Familienunternehmen Pöttinger mit einem Umsatzrekord abschließen: Der erzielte Umsatz von 354 Mio. Euro entspricht einer Steigerung von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Reform Metron: Funkgesteuerter Hybrid-Geräteträger

Reform bringt mit dem Metron P48 RC einen völlig neuartigen Geräteträger auf den Markt. Sein Hybrid-Antrieb und die ferngesteuerte Bedienung sind nicht die einzigen Besonderheiten.

Gülle in Echtzeit auf Nährstoffe analysieren

Fliegl stellt seine neue Nutrient Measure Station zur Nährstoffanalyse von Gülle vor. Herzstück ist der Harvest Lab 3000 Sensor von John Deere. Damit lassen sich in Echtzeit die Gehalte an N, P, K und der Trockenmasse ermitteln und dokumentieren.

Schwebende Frontmähwerke für kleinere Traktoren

Die Frontmähwerke Novacat Alpha Motion von Pöttinger bekommen Zuwachs. Die neue Master-Baureihe ist für kleinere Traktoren gedacht und umfasst drei Scheibenmäher und zwei Trommelmähwerke.

Mega-Mähdrescher MF IDEAL im Einsatz vorgestellt

Der neue Riesen-Mähdrescher wurde in Tschechien erstmals im Praxiseinsatz präsentiert. Er beeindruckt mit technischen Superlativen und mit seinem Design.

Mammut stellt Frontladerproduktion ein

Das Familienunternehmen Mammut aus Gurten (OÖ) stellt die Produktion von Frontladern ein. Das Unternehmen will sich auf sein Technikprogramm für Futterbringung-, -bergung und -aufbereitung konzentrieren. Service und Ersatzteilversorgung für die Frontlader blieben laut Mammut jedoch gesichert.

Kompetenztag Grünland 2018 voller Erfolg

Experten des Maschinenrings Schwarz und der landwirtschaftlichen Lehranstalt Rotholz zeigten am 8. Mai 2018 wie man Futtererntemaschinen optimal einstellt.

Kreiselzettwender und Kreiselschwader richtig einstellen

Sorgfältig eingestellte Futtererntemaschinen reduzieren die Verluste und den Dreck im Futter. Ebenso wichtig für eine gute Arbeitsqualität sind eine angepasste Drehzahl und Fahrgeschwindigkeit.

Mähwerke richtig einstellen

Mit einer angepassten Mähwerkseinstellung legt man den Grundstein für hohe Futterqualität. Schnitthöhe und Mähbalkenentlastung müssen so gewählt werden, dass die Folgegeräte das Futter verlustfrei und ohne Schmutz aufnehmen können.

Grünland Kompetenztag in Rotholz, Tirol

Am 8. Mai 2018 dreht sich an der Landwirtschaftlichen Lehranstalt Rotholz von 13-17 Uhr alles um die Grünlandernte, zu der der Maschinenring Schwaz einlädt.
ein Service von www.landwirt.com