Sie befinden sich hier: Home » Massey Ferguson » MF 5700 M

DIE SERIE MF 5700 M

Bei fünf neuen 4-Zylinder Traktoren der Baureihe MF 5700 M haben Sie die Wahl zwischen zwei hochwertigen Getriebearten: 12x12 oder das bewährte Dyna-4. Mit bis zu 5,2 t Hubkraft ist die Baureihe nicht nur für den Feldeinsatz, sondern auch für Transport sowie Frontladerarbeiten bestens geeignet.

Der für seine Zuverlässigkeit, Robustheit und Kraftstoffeffizienz bekannte 4,4 l AGCO Power Vierzylindermotor bildet das Herzstück der Baureihe MF 5700 M. Die Motoren liefern 95 bis 135 PS und erfüllen dank ihres preisgekrönten All-in-One-Systems auch die strengen Abgasvorschriften der Stufe V.

Da Traktor und Motor vom selben Hersteller kommen, können Sie sicher sein, dass die Produktqualität bei beiden auf gleich hohem Niveau liegt. Sie sind perfekt aufeinander abgestimmt und deshalb in Kompatibilität und Effizienz unübertroffen.

Die Motoren der Traktor-Baureihe MF 5700 M sind alle mit einem langen Hub der Kolben ausgelegt, um über einen breiten Drehzahlbereich hinweg ein hohes Drehmoment zu gewährleisten. Das maximale Drehmoment erreichen die Traktoren der Baureihe MF 5700 M schon bei niedrigen Motordrehzahlen von nur 1.500 U/min. Das senkt nicht nur den Kraftstoffverbrauch, sondern auch Geräuschpegel und Verschleiß, was wiederum zu niedrigeren Betriebskosten und einem angenehmeren Fahrerlebnis führt. Durch die Haltegriffe an den weit öffnenden Türen ist der Ein- und Ausstieg über die breiten Trittstufen leicht, bequem und sicher. Durch den komplett ebenen Boden mit einer Kabinenbreite von 1.300 mm entsteht eine besonders gut zugängliche und geräumige Fahrerumgebung, die auf dem Markt ihresgleichen sucht.

Hat man erst einmal Platz genommen, gewährleistet ein ergonomisches Layout hohe Bedienerfreundlichkeit dank einfach zu bedienender Funktionen, die in Traktoren dieser Größe und dieses Typs selten zu finden sind. Das moderne Design der Baureihe MF 5700 M bietet höchsten Bedienkomfort und einen hohen Automatisierungsgrad in dieser Klasse, wie beispielsweise eine elektrohydraulische Aktivierung des Allradantriebs und der Differentialsperre.

Die Modelle mit Dyna-4 Getriebe bieten dank ihrer optionalen Kabinenfederung noch mehr Komfort und steigern das Wohlbefinden des Fahrers an langen Arbeitstagen. Bei der mechanischen Federung lagert die Kabine vorne auf zwei Silentblöcken und hinten auf federgestützten Stoßdämpfern.

Das für die neuen MF 5709 M, MF 5710 M und MF 5711 M erhältliche Dyna-4-Getriebe ist in puncto Produktivität, Bedienung und Komfort unschlagbar. 16 Vorwärts- und 16 Rückwärtsgänge lassen sich komplett ohne Betätigung der Kupplung schalten.

Das Getriebe ist bekannt für seine herausragende Zuverlässigkeit sowie für seinen sanften und mühelosen Betrieb und zeichnet sich durch eine vollständig kupplungsfreie Betätigung über den linken PowerControl-Hebel oder den rechten T-förmigen Fahrhebel aus.

Die Option AutoDrive, die einen automatischen Gangwechsel je nach Motorlast ermöglicht, bietet außerdem eine Kupplungsfunktion des Bremspedals. Die Kupplung wird bedient, sobald das Bremspedal betätigt wird. Diese leistungssteigernden Funktionen vereinfachen die Arbeit des Fahrers erheblich, während gleichzeitig Effizienz und Komfort gesteigert werden, wobei diese Funktionen besonders hilfreich bei Ladearbeiten sind.


Modelle


Bilder


Inhalte vlg. Austro Diesel

ein Service von www.landwirt.com