Sie befinden sich hier: Home » Massey Ferguson » MF 4700 Global

DIE SERIE MF 4700 Global

Die Serie MF 4700 wurde um drei neue Kabinenmodelle ergänzt und liefert somit noch mehr Komfort. Die Modelle von 75 bis 95 PS werden im bekannten MF-Werk in Beauvais gebaut und sind in verschiedensten Ausführungen erhältlich.

In dieser Leistungsklasse bietet keine andere derzeit auf dem Markt erhältliche Baureihe eine vergleichbare Vielfalt an Modellvarianten, Optionen und Zubehör, die allesamt so ausgelegt sind, dass Sie Ihre Maschine exakt auf die Bedürfnisse Ihres landwirtschaftlichen Betriebs ausstatten können.

Der 3-Zylinder Common-Rail-Motor garantiert optimale Kraftstoffeffizienz, ungezügelte Leistung und höchste Zuverlässigkeit. Der hocheffiziente AGCO POWER-Motor erfüllt mit minimalen Abgasemissionen die strenge Abgasnorm Tier 4 Final.

Die 3-Zylinder-Motoren mit Common-Rail-Technologie der Baureihe MF 4700 weisen eine sehr kompakte Konstruktion auf, wodurch der Kraftstofftank vergrößert werden konnte, um längere Arbeitstage zu ermöglichen, ohne dass die Leistungsfähigkeit darunter leidet.

Das in den Motor integrierte System zur Emissionsreduzierung ist absolut wartungsfrei. Der verwendete Diesel-Oxidationskatalysator (DOC) arbeitet nach dem Durchflussprinzip, sodass er praktisch nicht verstopfen kann. Die Abgase durchströmen den Katalysator, wodurch das Kohlenmonoxid, die gasförmigen Kohlenwasserstoffe sowie der unverbrannte Kraftstoff und das unverbrannte Öl oxidieren. Dadurch werden gefährliche Emissionen reduziert. Die Effizienz des DOC sorgt für optimale Motorleistung bei allen Anwendungen.

Das wartungsfreie Selective Catalytic Reduction (SCR)-System reduziert den Schadstoffausstoß und verbessert die Kraftstoffeffizienz (bei MF 4708 & 4709).

Die Traktoren der Massey Ferguson-Baureihe 4700 sind mit einem neuen, synchronisierten 12x12 Getriebe ausgestattet, das in zwei Gruppen insgesamt zwölf Vor- und Rückwärtsgänge bereitstellt. Sechs Gänge liegen im für Feldarbeiten üblichen Geschwindigkeitsbereich von 4 bis 12 km/h; die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 40 km/h.

Das moderne Getriebe lässt sich zudem bequem und einfach über einen optional erhältlichen, links angebrachten PowerControl-Hebel bedienen, der drei Funktionen steuert. Der Fahrer kann die Fahrtrichtung wechseln (vorwärts/rückwärts) und den Leerlauf anwählen. Um die Präzision zu erhöhen, kann das Ansprechverhalten des Wendegetriebes eingestellt werden.

Die komplett neu konzipierte Kabine der Serie MF 4700 lässt keine Wünsche offen. Der komfortable Einstieg, die großen Glasflächen und der überragenden Platzbedarf sind einzigartig in dieser Traktorenklasse. Auch die ergonomische Anordnung der Bedienelemente sowie der Schalthebel für das Getriebe stellen höchste Ansprüche zufrieden.

Optional kann die Kabine mit Klimaanlage und pneumatisch gefederten Fahrersitz ausgestattet werden. Auch gibt es die Möglichkeit für einen Beifahrersitz, der seinen Namen verdient.


Modelle


Technischen Daten und Prospekt

https://www.austrodiesel.at/fileadmin/media_data/MF4700_techDaten_AUT.pdf

https://www.austrodiesel.at/fileadmin/media_data/MF4700_15983_German_112945_01.pdf


Bilder


Inhalte vlg. Austro Diesel

ein Service von www.landwirt.com