Sie befinden sich hier: Home » Massey Ferguson » MF 1700

DIE SERIE MF 1700

Massey Ferguson hat mit der Einführung der Serie 1700 mit einem e-Hydrostat-Getriebe einen weiteren Schritt unternommen, um seine Position im Segment der Kompakttraktoren zu stärken. Die Modelle werden von Drei- bzw. Vierzylinder-Motoren angetrieben und sind unter anderem mit elektrischem Tempomat und Höchstdrehzahleinstellung ausgestattet.

Zur Auswahl stehen ein Dreizylinder-Turbomotor mit 38 PS und ein Vierzylinder-Motor mit 46 PS.

Sowohl der MF 1740 als auch der MF 1747 werden wahlweise mit hydrostatischem oder mechanischem 12 x 12 Getriebe angeboten.

Die Modelle der Baureihe MF 1700 sind wahlweise mit Plattform oder Kabine erhältlich. Die bedienerfreundlich gestaltete Kabine ist äußerst komfortabel und bietet eine exzellente Rundumsicht.

Modelle mit e-Hydrostat-Getriebe sind serienmäßig mit einer Mittelzapfwelle ausgestattet.

Sowohl MF 1740 als auch MF 1747 verfügen serienmäßig über eine Heckzapfwelle mit Drehzahlen von 540 U/min sowie 540 Eco. Modelle mit e-Hydrostat-Getriebe sind serienmäßig mit einer Mittelzapfwelle ausgestattet.

Beide Modelle sind zudem ab Werk mit einem Dreipunkthubwerk (Kat. 1) mit einer maximalen Hubkraft von bis zu 1400 kg ausgestattet.


Modelle


Technischen Daten und Prospekt

195.88.35.160/fileadmin/media_data/mf-1500-1700-brochure-de.pdf


Bilder


Inhalte vlg. Austro Diesel

Videos
alle Videos ansehen »
Traktor-WM
Traktor-WM
ein Service von www.landwirt.com