Sie befinden sich hier: Home » ISEKI Traktoren » Großflächenmäher

ISEKI Großflächenmäher

Die ISEKI-Mähtraktoren für Hausmeisterservices, Sportvereine, Liegenschaften und anspruchsvolle Privatanwender. Fußballplatz, Grünanlage, Verkehrsinsel, Gehwege – wer große Flächen mähen oder erhalten muss, braucht einen Traktor, der durchhält. Die ISEKI Großflächenmäher wurden speziell für Höchstleistungen beim Mähen entwickelt. Muskelpakete mit Langstreckentalent.


SXG2

Mehrleistung. Mähleistung. Machen Sie es sich bequem beim Mähen. Der SXG 2 bietet Einsteigern jede Menge Komfort, z.B. eine Behälterentleerung per Knopfdruck. Der Mäher ist ausgestattet mit einem zuverlässigen Dieselmotor und einem wartungsfreien Winkelgetriebe. Und was das Schönste ist – optional können Sie mit ihm auch kehren, streuen und räumen. Mit leistungsstarkem Motor, stabiler Bauweise und breiter KomfortPlattform. Thema Wartung? Kein Problem. Die Motorhaube ist schnell entriegelt, die Zugänglichkeit optimal. Thema Sitz? Super bequem und nach Bedarf einstellbar! Thema Griffe? Wunderbar sicher und ergonomisch. Fazit: So macht Mähen Spaß.


SXG3

Der ISEKI SXG3. Mähtraktor für kommunalen Einsatz. Gras? Schnee? Laub? Kehricht? Der SXG 3-Mähtraktor macht kurzen Prozess. Entwickelt für die Pflege von kommunalen Anlagen ist er erstens vielseitig ausrüstbar. Zweitens hat er einen durchzugstarken Dieselmotor. Und drittens eine hydraulische Boden- oder Hochentleerung. Optional gibt es auch eine Kabine für den Winter- und Allwettereinsatz. Der 3-Zylinder-Diesel-Motor ist servicefreundlich dank einfacher Wartung und geringem Verbrauch. Kurz: 365 Tage Professionalität. Der Container ist groß genug für viel Schnittgut (Volumen 550 l (Bodenentleerung) oder 600 l (Hochentleerung)) und kann hydraulisch Ausgehoben werden. Der Korb besteht aus robusten Metallgittern und ist einfach demontierbar.


SF2

ISEKI SF 2. Sammelmähmaschine für Großflächen. Hier kommt SF 2, der Großmeister für Freibäder, Kindergärten, Autobahnrastplätze und alle anderen Flächen, auf denen Gras nach dem Mähen stören würde. Diese Sammelmähmaschine macht nicht nur mit Gras kurzen Prozess. Auch Unrat im Rasen hat keine Chance. 950 Liter Sammelvolumen und 33 PS Motorleistung (Modell SF 235) garantieren effizientes Arbeiten durch höhere Flächenleistungen und weniger Entleerungsvorgänge. Dabei ermöglicht die Überladehöhe von 2,125 Metern das problemlose Abkippen in einen bereitgestellten Anhänger.


SF 3

Der SF 3 läuft. In Kommunen und Gemeinden. Bei Wind und Wetter. 365 Tage im Jahr. In der Vergangenheit wurde unser Dauerläufer ständig verbessert: die Hecklenkung wurde überarbeitet, die Traglast erhöht, der Fahrantrieb optimiert. Heute bietet er sogar die Möglichkeit einer Fahrerkabine. Kurz: Der SF 3 ist ein beliebter Evergreen. Ganz in Blau.


SF4

ISEKI SF 4. Profimähmaschine mit Kabine. Willkommen in der Königsklasse der professionellen Mähmaschinen, willkommen bei SF 4, dem King of Green. Er regiert überall da, wo gepflegter Rasen bis zum Horizont erwartet wird. Weil er alle Insignien einer Profimaschine in sich vereint: erstklassige Mähleistung, gigantisches Containervolumen und eine Kabine, die qualitativ über allem thront.


CM7

Die Überdurchschnittlichen Wer große Flächen mähen will, braucht Maschinen jenseits des Durchschnitts. CM 7-Rasentraktoren von ISEKI sind auf XXL-Dimensionen ausgerichtet. Mit einer robusten Vorderachse aus Gusseisen, einer beeindruckenden Mähbreite und einer ordentlichen Allradtechnik unter der Haube. Was macht ein talentierter Rasentraktor im Winter? Er kehrt Schnee. CM 7-Mäher können das, weil es für sie jede Menge passendes Zubehör gibt. Eine Frontkehrmaschine z.B., oder einen Anhänger oder einen Schneeschild oder … Einfach anbringen, fertig ist der flotte Feger. Oder Transporter. Oder Laubsammler. Oder Streuer.


SZ3

Verschlungene Pfade, Rondelle, Mäanderwege – der SZ 3 macht alles mit und wenn es sein muss, dreht er sich sogar auf der Stelle. Mit seinen 4 Mähwerksvarianten ist er der wirtschaftlichste Null-Wendekreis-Mäher seiner Klasse. Auch auf großen Flächen kann es enge Räume geben. Dem ISEKI SZ 3 macht beides nichts aus. Für jedes Einsatzfeld bieten 4 Mähwerksoptionen die passende Lösung in Leistung und Qualität. Für sich selber braucht er dank seines Nullwenderadius-Konzepts nur wenig Platz. In Kombination mit einem Heckauswurfmähwerk wird dieser Vorteil noch verstärkt: Der Fahrer kann im Mäheinsatz rechts - und linksseitig Konturen ausmähen.


Inhalte vgl. ISEKI Deutschland

ein Service von www.landwirt.com